Das sind die Outfittrends 2020 – für Männer und Frauen!

Urheber : Alena Ozerova @123rf.de

Das Jahr 2020 wird verspielt und locker – für Männer wie für Frauen. Für beiden Geschlechter liegt weite, bequeme Kleidung dieses Jahr voll im Trend und knallige Farben gehören so in das zurückliegende Jahrzehnt.

Stattdessen gehören dieses Jahr weiche Pastelltöne und gedeckte Farben in den Kleiderschrank, die für viel Wärme sorgen. Wer sich dies Jahr wirklich gekonnt kleiden möchte, kombiniert geschickt warme Farbtöne mit gedeckten Elementen. Aber auch helle, ruhige Farben wie Creme, Elfenbein oder Camel sind immer noch fashionable – schließlich sind das alles zeitlos elegante Farben, die nie wirklich „out“ sind und seit Jahren oder sogar Jahrzehnten einen festen Stammplatz im Kleiderschrank haben.

Moderne Outfits für Frauen und Männer sind dieses Jahr ein bisschen verspielter, aber dennoch zeitlos elegant. Sie setzen gekonnt Farbe ein und sind dafür vorsichtig und zurückhaltend in Schnitt und Form.

Die besten Männer-Outfits 2020

Dieses Jahr ist die Männermode zwar zurückhaltend und klassisch in der Kleiderwahl, aber dennoch weder steif noch offizielle. Denn dieses Jahr sind Kleidungsstücke wie Trackpants voll angesagt, die mit fast jedem Oberteil kombinierbar sind. Je nach Farbe kann man Trackpants ebenso gut im Meeting auf der Arbeit tragen, wie beim gemeinsamen Grillabend mit Freunden.

Dabei wirken die Hosen nie zu steif oder zu leger – aber verströmen dennoch immer einen ruhigen, gelassenen Look, als ob den Träger nichts aus der Ruhe bringen würde. Sie bringen auf ihre Weise eine stilvolle Sportlichkeit ins Büro – oder den Park.

Damit die Hose nicht ausbeult – viele Trackpants haben noch nicht mal Hosentaschen – feiert die Modesünde von einst dieses Jahr ein echtes Comeback. Die Rede ist nicht von Männerhandtaschen, sondern (für manche noch viel schlimmer), die Gürteltasche.

Ein zweiter Trend, der dieses Jahr wiederkommt und in den letzten 20 Jahren für tot gehalten wurde, ist die 90er Sonnenbrille. Diese ebenso spacige wie reduzierte Sonnenbrille galt lange genug als Modesünde, diesen Sommer ist sie der Renner.

Frauenoutfits 2020 werden feminin und romantisch

Genauso wie in der Männermode setzt die Damenmode 2020 auf romantische, feminine Farbtöne. Lavendel oder helle, leichte Rottöne sind die Farbtrends 2020. Genauso wie die Männer setzen Frauen dieses Jahr auf eher weite Kleidung. Hosen, Röcke und Kleider sind dieses Jahr eher wenig figurbetont, sondern lassen der Trägerin Luft und wirken so fließend am Körper und unterstreichen damit den romantischen Stil 2020.

Der androgyne Stil ist dieses Jahr sowohl für Männer als auch Frauen total angesagt, das unterstreichen die weiten Kleider zusätzlich. Wer auf diese weite Kleidung setzt, sollte sie geschickt kombinieren. Am besten wirken weite Kleidungsstücke, wenn sie mit einem schmaleren Stück kombiniert werden. Also ein weites Oberteil und eine schmalere Hose – oder umgekehrt.

Ein anderer Trend dieses Jahr ist ebenso zeitlos elegant wie die oben beschriebenen Pastelltöne, nämlich ein Outfit ganz in Weiß. Der White-All-Over-Look gehört zu den angesagten Sommer-Trends 2020. Damit dieser Look nicht zu langweilig oder gar versnobt aussieht, muss er geschickt mit tollen Accessoires kombiniert werden. Coole Details und gerade Schnitte sorgen für das gewisse Etwas, wenn man ganz in Weiß über die Straßen schwebt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here