CBD Blüten: Das neue Superfood?

Bild: © aedkafl, stock.adobe.com

CBD, ein Wirkstoff aus der Hanfpflanze, wird seit einiger Zeit stetig beliebter. Das wahre Allround-Talent wird dabei sowohl im Bereich der Medizin als auch im Kosmetik- und Lifestyle-Bereich immer häufiger eingesetzt. Die Verwendung von CBD Blüten ist darüber hinaus sogar in der Küche angesagt.

Die meisten Menschen werden so von den Hanfprodukten mit Sicherheit schon einmal gehört haben. Wichtig zu wissen ist in diesem Zusammenhang jedoch, dass von den CBD Produkten, wie beispielsweise dem beliebtem CBD Öl oder den CBD Blüten, keine psychoaktive Wirkung ausgeht. In der Cannabispflanze sind grundsätzlich unterschiedliche Wirkstoffe zu finden, darunter auch das THC, das Tetrahydrocannabinol, welches tatsächlich berauschend wirkt.

Interessierte finden auf der medizinischen Cannabis-Plattform marylane.com zahlreiche gesundheitsfördernde Produkte, welche die beeindruckenden Wirkstoffe der Hanfpflanze enthalten. Warum CBD Blüten als neues Superfood gehandelt werden, erklärt daneben der folgende Beitrag.

Die Wirkung von CBD

Aktuell untersuchen zahlreiche Forschungen und Studien das Cannabidiol. In Fachkreisen werden dem CBD heute bereits entzündungshemmende, angstlösende und entkrampfende Wirkungen zugeordnet. So ist es kaum verwunderlich, dass es sich bei den gängigen CBD Produkten um sehr beliebte und vor allem natürliche Alternativen zu gewöhnlichen Arzneien und Schmerzmitteln handelt. Besonders bei Rückenbeschwerden und Menstruationsleiden greifen immer mehr Betroffene zu CBD.

Die Wirkung des Cannabidiols kann jedoch ebenfalls entspannend und beruhigend ausfallen, weshalb CBD auch bei chronischem Stress eine wertvolle Hilfe darstellen kann, das gleiche gilt für Einschlaf- und Schlafprobleme.

CBD ist heute daneben auch in dem Bereich der Kosmetik bereits fest verwurzelt. So hilft der Wirkstoff aus der Hanfpflanze unter anderem bei trockenem Haar und unreiner Haut.

Die CBD Blüten

Die Knospen der weiblichen Hanfpflanze werden unter der Bezeichnung CBD Blüten vertrieben. Diese weisen eine besonders hohe Konzentration an CBD auf, weshalb sie überaus effektiv wirken.

Erhältlich ist das Naturprodukt dabei in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Aromen, sodass eine große Auswahl an Blüten für jeden Geschmack zur Verfügung steht, ob fruchtige Wassermelone, frisches Zitronenaroma oder holzige Geschmäcker. Der Bezeichnung als Superfood machen die CBD Blüten so alle Ehre.

Die Anwendung der CBD Blüten

CBD Öl lässt sich grundsätzlich auf viele unterschiedliche Arten verwenden. Doch auch die CBD Blüten, deren Beliebtheit kontinuierlich steigt, können dank der vielen verschiedenen Aromen in der Küche beliebig genutzt werden.

Der individuelle Geschmack der wertvollen Knospen lässt sich dabei besonders gut in Form eines wohltuenden Tees genießen. Dafür müssen die Blüten lediglich mit heißem Wasser begossen und für einige Minuten in diesem ziehen gelassen werden, damit sich der Geschmack vollständig entfalten kann.

Falls es gewünscht ist, besteht jedoch ebenfalls die Möglichkeit, die Blüten bei anderen Gelegenheiten in der Küche zu nutzen, wie etwa beim Backen oder Kochen.

Mit CBD Blüten die heilenden Wirkungen von Cannabis genießen

CBD Blüten bieten die Chance, den einzigartigen und besonderen Geschmack der Hanfpflanze ohne Bedenken zu genießen. Daneben wird von den heilenden und beruhigenden Wirkungen der Pflanze in hohem Maße profitiert.

Besonders diejenigen, die bereits mit der Anwendung von CBD Öl positive Erfahrungen erleben konnten, werden von der Wirkung der CBD Blüten mit Sicherheit nicht enttäuscht. Doch auch für Neulinge auf diesem Gebiet eignen sich die CBD Blüten aufgrund ihrer vielfältigen Aromen und Geschmäcker ideal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here