Connor McGregor [2020]: So viel hat der Profikämpfer!

Das Vermögen von Connor McGregor wird im Jahr 2020 auf insgesamt 120 Millionen Euro geschätzt. Sein Einkommen liegt derzeit bei etwa 50 Millionen Euro.

Nettowert: 120 Millionen Dollar
Alter: 31
Geboren: 14. Juli 1988
Herkunftsland: Republik Irland
Quelle des Reichtums: MMA-Kämpfer
Zuletzt aktualisiert: 2020

Conor McGregor ist ein irischer Profi-MMA-Kämpfer in der UFC. McGregor steht derzeit bei der UFC unter Vertrag und ist der UFC-Meister im Leichtgewicht. Er ist außerdem ehemaliger UFC-Federgewichtsmeister.

McGregor ist einer von nur drei Kämpfern in der Geschichte der UFC, die Titel in mehr als einer Gewichtsklasse gewonnen haben. Vor kurzem war er auch wegen seines Debüts im Profiboxen gegen Floyd Mayweather in den Nachrichten zu sehen.

Im Jahr 2020 beträgt Conor McGregors Nettovermögen 120 Millionen Dollar, was ihn zum reichsten MMA-Kämpfer der Welt macht.

Frühes Leben

Conor McGregor wurde am 14. Juli 1988 in Dublin, Irland, geboren. Er wuchs in Crumlin auf und besuchte die Schule in Coláiste de hÍde in Tallaght.

Hier begann Conors Leidenschaft für den Sport zu wachsen. Bevor er sich für den Kampf interessierte, wurde McGregor ein großer Fußballfan. Im Alter von 12 Jahren begann er dann mit dem Boxen im Crumlin Boxing Club.

Conor wuchs in einer Arbeiterfamilie auf, und nachdem er die Schule verlassen hatte, machte er eine Klempnerlehre. In dieser Zeit begann er auch, mit einem neuen Freund und zukünftigen UFC-Kämpfer Tom Egan gemischte Kampfkünste zu trainieren.

Karriere

Conors Karriere in den gemischten Kampfkünsten begann, als er 18 Jahre alt war, und gab sein MMA-Debüt. Seinen ersten Amateurkampf gewann er beim TKO gegen Kieran Campbell, und nach dem Kampf wurde er beim Irish Cage of Truth Promotions unter Vertrag genommen.

Zu diesem Zeitpunkt begann seine professionelle Kampfkarriere.

McGregor kämpfte 5 Jahre lang professionell, bevor ihm ein Vertrag für den Kampf in der UFC angeboten wurde. Sein UFC-Debüt gab er 2013 gegen Marcus Brimage und wurde siegreich.

Seitdem ist McGregor zu einer echten UFC-Sensation geworden, da er einer von nur 3 Kämpfern ist, die Titel in verschiedenen Gewichtsklassen gewonnen haben. Und nach einer riesigen Auszahlung im Jahr 2017 für sein Profiboxdebüt gegen Floyd „Money“ Mayweather ist er nun der reichste MMA-Kämpfer der Welt.

Im Jahr 2020 beträgt das Nettovermögen von Conor McGregor 110 Millionen Dollar.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte in Conor McGregors Karriere:

  • Beginn des Interesses an MMA (April, 2006)
  • Erster MMA-Kampf (Februar, 2007)
  • Erster professioneller MMA-Kampf (März, 2009)
  • UFC-Debüt (April, 2013)
  • Schnellster UFC-Knockout im Meisterschaftsspiel (Jose Aldo, Dezember 2015)
  • Debüt im Profiboxen (August 2017)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebte Beiträge

Daten wirklich löschen – die besten Tipps für Unternehmen

Einige Unternehmen sind darauf angewiesen, zumindest vorübergehend personenbezogene Daten zu sichern und zu nutzen. Danach müssen sie jedoch gelöscht werden, so schreibt...