Wieso die Eintragung in Branchenverzeichnisse wichtig für Firmen ist

In der heutigen Zeit ist mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung online: Weltweit nutzen etwa vier Milliarden Menschen das Internet. Die meisten Suchanfragen erhält dabei Google bei einem Marktanteil von rund 90 Prozent. Die Suchmaschine verarbeitet knapp vier Millionen Suchanfragen pro Minute.

Für Unternehmen jeder Branche verdeutlichen diese Zahlen, wie wichtig eine Präsenz auf Google ist. Sie erhöht die Auffindbarkeit großer und kleiner Betriebe und steigert die Konversionsrate von Webseiten und Onlineshops. Eine Eintragung in relevante Branchenbücher, Verzeichnisportale und Navigationssysteme ist daher für alle, die eine erfolgreiche Onlinepräsenz aufbauen möchten, ein Muss. Auch Firmenportale wie Profis-for-you.de helfen Unternehmen dabei mehr Sichtbarkeit und damit mehr Aufträge zu bekommen.

Was sind Branchenverzeichnisse?

Bei Branchenbüchern kann es sich entweder um gedruckte oder digitale Versionen handeln. Die Online-Versionen gewinnen jedoch verstärkt an Bedeutung und Beliebtheit. Sie fungieren als Online-Datenbank, die Nutzern unkompliziert und schnell die gewünschten Informationen zur Verfügung stellt. Diese umfassen normalerweise den vollständigen Firmennamen, die aktuelle Adresse, die Telefonnummer, die Öffnungszeiten, die E-Mail-Adresse und einen Link zur Website.
Da sich Online-Branchenbücher komfortabel bedienen lassen, empfiehlt ein Eintrag sowohl für große als auch für kleine Betriebe. Auf diese Weise erhalten Interessenten und potentielle Kunden einen schnellen Überblick über das jeweilige Unternehmen, die angebotenen Leistungen und können ohne großen Aufwand Kontakt aufnehmen.

Welche Nachteile bringt ein Verzicht auf Brancheneinträge?

Wer keinen Eintrag in Online-Verzeichnissen besitzt, erschwert potentiellen Kunden die Suche und Kontaktaufnahme. Gleiches gilt für Daten, die falsch oder nicht mehr aktuell sind. Neben einem uneinheitlichen Markenauftritt ist es manchmal auch überhaupt nicht möglich, ein Unternehmen ohne Eintrag ausfindig zu machen. So können fehlende Brancheneinträge auch das Ranking bei Google verschlechtern und für eine schlechtere Position in den Suchergebnissen sorgen.

Welche Vorteile bringt die Nutzung von Branchenverzeichnissen?

Wer sich hingegen in die relevantesten Online-Verzeichnisse eintragen lässt, kann alle Vorteile nutzen. Zu diesen zählen lokale Auffindbarkeit, eine bessere Positionierung in Suchmaschinen und eine höhere Konversionsrate auf der Unternehmensseite.

Zudem bieten einige Branchenbücher die Einbindung von Bewertungen und Unternehmensclips an. Durch diese Möglichkeiten lässt sich der Eintrag individualisieren und kann das Wesentliche eines Unternehmens vermitteln. Wichtig ist, dass alle Firmendaten auf dem aktuellen Stand sind und eine einfache Kontaktaufnahme ermöglichen.

Des Weiteren lassen sich oftmals eine kurze Unternehmensbeschreibung und eine digitale Karte mit Anfahrtsmöglichkeiten einbinden. So erhalten potenzielle Kunden einen Einblick in das Unternehmen und können sich bereits eine erste Meinung bilden.

Was sind die wichtigsten Branchenverzeichnisse?

Der Erfolg von lokalem SEO lässt sich durch den Eintrag in Branchenverzeichnisse deutlich verbessern. Für viele Unternehmen stellt sich allerdings die Frage, welche Verzeichnisse wirklich relevant sind. Die wichtigsten 30 Branchenbücher, die sowohl für Google als auch für potentielle Kunden relevant sind, umfassen folgende:

  • Android Auto
  • Apple Maps
  • Bing Maps
  • Branchen-Info
  • BundesTelefonbuch
  • Business Branchenbuch Deutschland
  • Cylex
  • Dialo
  • Factual
  • Facebook
  • Finderr
  • Frag Christel
  • Foursquare
  • Garmin
  • Google My Business
  • GoYellow
  • iGlobal
  • Marktplatz Mittelstand
  • NochOffen
  • Ortsdienst
  • Regional
  • Stadtbranchenbuch
  • Tellows
  • Unternehmensauskunft
  • Uber
  • Wogibtswas

Für Unternehmen besteht die Auswahl, das Unternehmensprofil entweder selbst in die Verzeichnisse einzutragen oder von einer Agentur eintragen zu lassen. In beiden Fällen verbessert der Eintrag in Branchenbücher die Auffindbarkeit und erleichtert Kunden die Suche sowie Kontaktaufnahme.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebte Beiträge

Daten wirklich löschen – die besten Tipps für Unternehmen

Einige Unternehmen sind darauf angewiesen, zumindest vorübergehend personenbezogene Daten zu sichern und zu nutzen. Danach müssen sie jedoch gelöscht werden, so schreibt...