Mark Zuckerberg Vermögen [2020]: So reich ist der Facebook-Gründer

Mark Zuckerberg ist der Gründer und CEO von Facebook, der Nummer eins unter den sozialen Netzwerken, die die Welt im Sturm erobert hat. Zuckerberg ist einer der reichsten Menschen der Welt, und er ist auch der jüngste, der auf der Liste der 20 reichsten Menschen der Welt erscheint.

Im Jahr 2020 wird das Nettovermögen von Mark Zuckerberg auf 82 Milliarden Dollar geschätzt. Nicht schlecht für einen 33-Jährigen, oder?

Frühes Leben

Mark Zuckerberg wurde am 14. Mai 1984 in White Plains, New York, geboren. Seine Mutter ist Psychiaterin und sein Vater Zahnarzt.

Mark wuchs mit seinen drei Schwestern Randi, Donna und Arielle in Dobbs Ferry, New York, einem kleinen Dorf im Westchester County nördlich von Midtown Manhattan, auf.

Er besuchte die Ardsley High School, bevor er an die Phillips Exeter Academy, eine Privatschule in New Hampshire, wechselte. Zuckerberg zeichnete sich in der Schule aus und gewann verschiedene Auszeichnungen in den Naturwissenschaften.

Karriere

Am 4. Februar 2004 startete Zuckerberg von seinem Harvard-Schlafsaal aus Facebook. Eine frühere Inspiration für Facebook könnte von der Phillips Exeter Academy gekommen sein, der Vorbereitungsschule, an der Zuckerberg 2002 seinen Abschluss machte.

Ursprünglich war Facebook nur für Mitglieder von Harvard gedacht. Dann verbreitete es sich auf andere Schulen, angefangen mit der Columbia University, der New York University, Stanford, Dartmouth, Cornell, der University of Pennsylvania, Brown und Yale.

Hier begann die Popularität zu wachsen; und die Website wurde dann weltweit verbreitet und erreichte bis 2010 500 Millionen Nutzer. Das Büro zog von Harvard nach Kalifornien um, und das Team wuchs erheblich. Heute ist Facebook die Drehscheibe für Menschen, die sich über die Aktivitäten ihrer Freunde informieren möchten.

Im Jahr 2020 ist das Nettovermögen von Mark Zuckerberg schnell auf 82 Milliarden Dollar angestiegen; er holt schnell zu Leuten wie Bill Gates und Jeff Bezos auf.

Höhepunkte

Hier sind einige der Höhepunkte in Mark Zuckerbergs Karriere:

Beginn der Computerprogrammierung (1995)
Gründet sein erstes Unternehmen (1999)
Eintritt in die Universität Harvard (2002)
Erstellt Facebook in seinem Schlafsaal (2004)
Studienabbrecher aus Harvard (2004)
Zum "Jüngsten Milliardär der Welt" ernannt (2007)
Marks Leben wird zum Film gemacht (2010)
Facebook erreicht 500 Millionen Nutzer (2010)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here