Rihanna Vermögen [2020]: So reich ist die Sängerin!

Das Vermögen von Rihanna wird im Jahr 2020 auf insgesamt 360 Millionen Euro geschätzt. Ihr Einkommen liegt derzeit bei etwa 70 Millionen.

Nettowert: 360 Millionen Dollar
Alter: 31
Geboren: 20. Februar 1988
Herkunftsland: Barbados
Quelle des Reichtums: Professioneller Sänger/Schauspieler
Zuletzt aktualisiert: 2020

Rihanna ist eine barbadische Sängerin, Liedermacherin und Schauspielerin.

Sie ist eine der meistverkauften Musikkünstlerinnen aller Zeiten und hat im Laufe der Jahre mehrere Preise gewonnen, darunter einen Grammy und viele ihrer Studioalben, die mit Platin ausgezeichnet wurden.

Im Jahr 2019 wird Rihannas Nettovermögen auf 400 Millionen Dollar geschätzt, was sie zu einer der reichsten Sängerinnen der Welt macht.

Frühes Leben

Rihanna wurde als Robyn Rihanna Fenty am 20. Februar 1988 in Saint Michael, Barbados, geboren. Ihre Mutter ist Buchhalterin im Ruhestand, ihr Vater Lagerhausaufseher. Rihanna hat 5 Geschwister: zwei Brüder, zwei Halbschwestern und einen Halbbruder.

Während sie aufwuchs, hatte ihr Vater eine Abhängigkeit von Crack und Alkohol, und Rihanna musste wegen der Kopfschmerzen, die sie zu dieser Zeit hatte, zu Ärzten gehen und sich CT-Scans geben lassen.

Es stellte sich heraus, dass diese hauptsächlich durch Stress und Trauma ausgelöst wurden, da sich ihr Gesundheitszustand nach der Trennung ihrer Eltern zu verbessern begann.

Rihanna begann im jungen Alter von nur 7 Jahren zu singen. Sie schloss die High School nicht ab und beschloss stattdessen, sich mit allen Kräften auf ihre Musikkarriere zu konzentrieren.

Karriere

Im Jahr 2003 gründete Rihanna mit zwei Mitschülern ein musikalisches Trio. Sie wurde schnell von einem amerikanischen Plattenproduzenten in Barbados entdeckt, und er lud Rihanna in sein Haus in den Staaten ein, um einige Demotracks aufzunehmen.

Im selben Jahr wurde Rihanna bei Syndicated Rhythm Productions unter Vertrag genommen. Jay-Z hörte einige der ersten Titel, die an Plattenfirmen geschickt wurden, und als Geschäftsführer von Def Jam Records wollte er Rihanna unbedingt bei der Plattenfirma unter Vertrag nehmen.

Tatsächlich kam Rihanna eines Tages zu einem Treffen, und das Team von Def Jam stellte sicher, dass sie das Gebäude nicht verließ, bevor sie einen unterschriebenen Vertrag von ihr bekam.

Die Unterschrift bei Def Jam ebnete den Weg für den Erfolg von Rihanna, den Sie heute sehen können; dazu gehören Dutzende von Auszeichnungen und mehrere mit Platin ausgezeichnete Alben. In den letzten Jahren hat sie auch begonnen, sich im Bereich der Schauspielerei zu diversifizieren und hat in mehreren Filmen Rollen gespielt.

Im Jahr 2019 wird Rihannas Nettovermögen auf 400 Millionen Dollar geschätzt, was sie zu einer der reichsten Sängerinnen der Welt macht.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte von Rihannas Karriere:

American Music Awards - Favoritin im Bereich Soul/R&B (2007, 2008, 2010)
American Music Awards - Lieblings-Soul/R&B-Album (Loud, 2011)
Barbados Music Awards - Bester neuer Künstler (2006)
Barbados Music Awards - Beste weibliche Künstlerin des Jahres (2006)
Billboard Latin Music Awards - Crossover-Künstler des Jahres (2013)
Bravo-Otto-Auszeichnungen - Super Sänger: Weiblich (2011, 2012)
BRIT Awards - Internationale Solokünstlerin (2011, 2012)
Canadian Radio Music Awards - Internationaler Solo-Künstler des Jahres (2013)
CFDA Fashion Awards - Auszeichnung für Mode-Ikonen (2014)
Grammy-Auszeichnungen - Bester Rap-Song (Run This Town, 2010)
Grammy Awards - Beste Zusammenarbeit zwischen Rap und Gesang (The Monster, 2015)
Guinness-Weltrekorde - die meisten digitalen Nummer-1-Singles in den USA (2010)
Japan Gold Disc Awards - Bester neuer Künstler (2006)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebte Beiträge

Daten wirklich löschen – die besten Tipps für Unternehmen

Einige Unternehmen sind darauf angewiesen, zumindest vorübergehend personenbezogene Daten zu sichern und zu nutzen. Danach müssen sie jedoch gelöscht werden, so schreibt...