Tiger Woods Vermögen [2020]: Wie viel verdient der Golfprofi wirklich?

Nettowert: 800 Millionen Dollar
Alter: 44
Geboren: 30. Dezember 1975
Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika
Quelle des Reichtums: Profi-Golfer
Zuletzt aktualisiert: 2020
Einführung

Tiger Woods ist ein amerikanischer Profigolfer aus Zypern. Er ist Zweiter sowohl bei den großen Meisterschaften als auch bei den Siegen auf der PGA-Tour und hält außerdem zahlreiche Rekorde im Golfsport. Woods gilt weithin als einer der größten Golfspieler in der Geschichte des Sports.

Im Jahr 2020 wird das Nettovermögen von Tiger Woods auf rund 800 Millionen Dollar geschätzt, und er ist natürlich der reichste Golfer der Welt.

Frühes Leben

Eldrick Tont Woods wurde am 30. Dezember 1975 in Cypress, Kalifornien, geboren. Er erhielt den Spitznamen Tiger zu Ehren des Freundes seines Vaters. Er hat drei Halbgeschwister durch die frühere Ehe seines Vaters.

Woods ist gemischter Abstammung. Sein Vater war ein Vietnamkriegsveteran. Er wurde bereits im Alter von zwei Jahren von seinem Vater, der selbst Amateurgolfer war, an den Golfsport herangeführt.

Karriere

Nachdem er 1996 Profi-Golfer geworden war, wurden ihm sofort Geschäfte mit Nike, Inc. und Titleist angeboten, da er durch seine College-Karriere berühmt geworden war. Er gewann das Masters, sein erstes großes Turnier 1997.

Mit sechs Siegen in Folge im Jahr 2000 hatte er einen großartigen Start in das neue Jahrtausend. Einer seiner Siege in diesem Jahr war das U.S. Open, bei dem er neun Rekorde brach oder erreichte.

Die nächsten beiden Spielzeiten waren nicht so toll für ihn. Doch 2005 kehrte seine Form zurück, und er gewann sechs offizielle PGA-Tour-Geldspiele. Die Saison 2006 schloss er mit 54 Siegen ab.

Woods wurde 2009 wieder begeistert im Golfsport willkommen geheißen. Er enttäuschte seine Fans nicht und zeigte eine gute Leistung und gewann den Presidents Cup 2009 mit einer erstaunlichen Leistung.

Seine Sponsoren kündigten ihre Verträge, und auch seine Rangliste fiel. Zum ersten Mal in seiner Karriere konnte er nicht eine einzige Veranstaltung gewinnen.

Auch 2011 setzten sich seine trüben Leistungen fort.

Im Jahr 2013 war er wieder in seiner ursprünglichen Form. Im Januar gewann er die Farmers Insurance Open und im März die WGC-Cadillac-Meisterschaft. Ein Sieg beim Arnold Palmer Invitational stellte seine Position als Welt-Nr. 1 wieder her.

Im Jahr 2020 beträgt das Nettovermögen von Tiger Woods 800 Millionen Dollar.

Höhepunkte

Hier sind einige der besten Höhepunkte der Karriere von Tiger Woods:

Die meisten aufeinander folgenden US-Amateurgolf-Titel
Längster Schlag der Tiger Woods PGA Tour 06
Jüngster Gewinner des Golf US Masters

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebte Beiträge

Daten wirklich löschen – die besten Tipps für Unternehmen

Einige Unternehmen sind darauf angewiesen, zumindest vorübergehend personenbezogene Daten zu sichern und zu nutzen. Danach müssen sie jedoch gelöscht werden, so schreibt...